Barclay James Harvest

Archive News: 2005


Jetzt erhältlich! Das BJH Buch

28. Oktober, 2005

The Barclay James Harvest Story Taschenbuch The Barclay James Harvest Story ist die definitive 340seitige Biographie der Band von ihrer Schulzeit bis zum heutigen Tag und ist heute erschienen. Das Taschenbuch, das durchweg illustriert ist und auf jahrzehntelanger Forschungsarbeit basiert, ist ab sofort erhältlich.

Bitte beachten: Vorbestellungen für die gebundene Ausgabe (die jetzt total ausverkauft ist) werden abgeschickt, sobald John, Woolly und Les wieder im Lande und imstande sind, diese Spezialausgabe zu unterschreiben. Das wird wahrscheinlich etwa Mitte November sein.

Weitere Einzelheiten und Bestellinfo sind unter gesicherter Bestellschein auf dieser Website zu finden.



Woolly Album jetzt erhältlich!

9. Oktober 2005

Maestoso - Grim CD cover Das neue Album von Woolly Wolstenholme's Maestoso, "Grim" ist jetzt erhältlich. Es wird im November bei Eclectic Discs erscheinen und in Europa vertrieben werden, aber im Moment ist es exclisiv bei uns erhältlich. Bestellungen online, oder mit Bargeld im Brief/Einschreiben an "International BJH Fan Club" an die untenstehende Adresse. Die CD kostet £15.50 einschließlich Porto und Verpackung in Europa und £16.50 außerhalb (£14.50 in GB).

International BJH Fan Club, Hamble Reach, Oslands Lane, Lower Swanwick, Southampton SO31 7EG, GB



BJH Box-Set

03. Dezember 2005

Barclay James Harvest Box-Set cover




Das erste Barclay James Harvest Box-Set, das es je gegeben hat und das die Karriere der Band von 1968 bis 1997 umfaßt, ist jetzt erhältlich. Dieses Set von fünf CDs enthält Material aus der Harvest-Zeit wie auch aus den späteren Jahren bei Polydor UK und GmbH, dazu eine ganze CD mit raren Demos und unveröffentlichten Versionen.

Das Set mit dem Titel All Is Safely Gathered In enthält auch ein ein voll illustriertes, farbiges Buch mit 60 Seiten.

Das Set ist Anfang Dezember bei Eclectic Discs erschienen und Bestellinfo ist unter gesicherter Bestellschein auf dieser Website zu finden.

Diese 5CD Anthology ist der ideale Begleiter zum kommenden Buch The Barclay James Harvest Story; während die Biographie viele bisher ungesehene Schwarzweißphotos enthält, konzentriert sich das Buch im Box-Set auf rare und bisher unveröffentlichte Farbbilder der Band.

CD ONE:

"With words and with pen I write…"


1. Early Morning 2:30
2. Pools of Blue (Abbey Road version) 4:55 - Previously unreleased version
3. Eden Unobtainable 3:00
4. Poor Wages 3:02
5. Brother Thrush 2:29
6. Taking Some Time On 5:31
7. The Sun Will Never Shine 5:09
8. The Iron Maiden 2:43
9. Dark Now My Sky 11:57
10. She Said 8:23
11. Song for Dying 5:03
12. Galadriel 3:14
13. Mockingbird 6:41
14. Too Much on Your Plate 5:30
15. The Poet 4:18
16. After the Day 5:18

Total Time: 79:43


CD TWO:

"Round and round now we go…"


1. Medicine Man (single version) 4:28
2. Song with No Meaning 4:23
3. Ursula (The Swansea Song) 2:51
4. Child of Man 3:18
5. When the City Sleeps 4:10
6. Summer Soldier 10:28
7. One Hundred Thousand Smiles Out 6:06
8. Moonwater (2002 remix) 7:20
9. The Joker 3:29
10. Crazy City 4:05
11. Child of the Universe 3:38
12. Negative Earth (Original Mix) 5:33
13. The Great 1974 Mining Disaster (Original Mix) 4:46
14. For No One (live) 5:44
15. Song For You 5:20
16. Sweet Jesus 3:30

Total Time: 79:09


CD THREE:

"Miles away in endless flight…"


1. In My Life 4:39
2. Titles 3:49
3. Jonathan 4:45
4. Ra 7:18
5. Rock n' Roll Star 5:17
6. Suicide? 7:56
7. Hymn (Single edit) 4:23
8. Poor Man's Moody Blues 6:55
9. Hard Hearted Woman 4:27
10. Sea of Tranquility 4:03
11. Berlin 4:47
12. The Closed Shop 3:46
13. In Search of England 4:12
14. The Song (They Love to Sing) 6:03
15. Sperratus 4:59

Total Time: 77:19


CD FOUR:

"Silver drifting on high…"


1. In Memory of the Martyrs 7:44
2. Life is for Living 3:31
3. Nova Lepidoptera (live) 6:01
4. Sip of Wine (live) 4:58
5. Fifties Child 4:18
6. Ring of Changes (single mix) 4:38
7. African 5:51
8. On the Wings of Love 5:56
9. Lady Macbeth 4:34
10. If Love is King 6:02
11. Cheap the Bullet 4:30
12. The Ballad of Denshaw Mill 9:00
13. Back in the Game 6:48
14. Children of the Disappeared 5:00

Tracks 13 & 14 previously unreleased outside of Germany, Austria and Switzerland

Total Time: 78:51


CD FIVE:

"The wheat and the chaff…"


1. Dark Now My Sky (live)
Recorded at unknown location in March 1971 - Previously unreleased

2. Medicine Man 5:21
3. Ursula (The Swansea Song) 3:03
4. Someone There You Know 3:565
5 Moonwater (demo)
Recorded at Strawberry studios, Stockport in April 1972 - Previously unreleased

6. The World Goes On (live) 6:22
Recorded on the "Octoberon" UK tour in October 1976 - Previously unreleased

7. Capricorn - single edit 3:25
A-side of single - Released as Polydor POSP 140 in March 1980 - Previously unreleased on CD

8. Love on the Line - Live 6:30
Recorded at the Reichstag, Berlin on 30th August 1980
Previously released in July 1982 as bonus track on limited edition German release PolyStar 2475 554

9. For Your Love - Live
Recorded at Wembley Arena, London on 13th October 1984 - Previously unreleased

10. Lady Macbeth - Demo 5:09
11. John Lennon's Guitar - Demo 6:29
12. Cheap the Bullet - Demo 5:33
Recorded at Friarmere studios, Saddleworth in November 1987 - Previously unreleased

13. Three Weeks to Despair 6:00
Taken from "River of Dreams" - Previously unreleased outside of Germany, Austria and Switzerland




"Glasnost" und "Victims" auf DVD

16. November 2005

Glasnost and Victims Of Circumstance DVD cover Universal hat bekannt gegeben, daß am 23. Januar BJHs Victims Of Circumstance und Glasnost auf einer DVD erscheinen sollen. Es ist nicht bekannt, ob Bonusmaterial dabei sein wird, aber wahrscheinlich wird die DVD ein direkter Transfer von den originalen Videos sein (siehe die Video-Seite für Einzelheiten). Wir werden die DVD verkaufen, und Bestellinfo ist unter gesicherter Bestellschein auf dieser Website zu finden.



John und Woolly in Italien

9. Oktober 2005

Während die Arbeit am Studioalbum fast begonnen hat, werden John und Woolly bei einer Launch-Party für das Eclectic Label in Italien auftreten. Dies wird ihr erster gemeinsamer öffentlicher Auftritt seit dem Bloomsbury-Konzert im letzten November sein.

Die Launch-Party wird in einem Laden mit dem passenden Namen MEL Megastore am 27. Oktober in Firenze (Florenz) stattfinden. Eine Anzahl von Künstlern vom Eclectic-Roster wird live auftreten, einschließlich John und Woolly, die ein akustisches Set von etwa 15 Minuten spielen werden.

Es bestehen gute Chancen, daß das Ganze live im italienischen radio und über das Internet gesendet wird, und wir werden Einzelheiten in Newsbulletins und auf der Website bekanntgeben, sobald wir sie haben.



BJHFLH Europa-Tour

9. Oktober 2005

Eine der französischen Shows auf der laufenden Barclay James Harvest featuring Les Holroyd Tour, in Avignon, wurde abgesagt, nachdem das Publikum bereits in die Halle gelassen worden war. Hier ist ein Auszug von der Nachricht, die uns Les' Manager Alex Rose schickte, um zu erklären, was passiert war:

"Die Situation in Avignon war eine, die hätte vermieden werden können, wenn man uns von cornherein die richtige Information gegeben hätte. Die Halle war klein, das wußten wir; die Bühne war zu klein, um die Band darauf unterzubringen - die Dimensionen, die uns gegeben wurden, waren eng, aber inkorrekt; die Soundanlage war nicht stark genug für die Band.

Wir sahen uns Möglichkeiten an, sobald der Promoter eintraf, einschließlich der, weniger Equipment auf der Bühne zu benutzen, aber bis wir uns das überlegten, war vielen Fans schon gesagt worden, daß die Show abgesagt sei, und sie waren nach Hause gegangen.

Schließlich beschlossen wir, daß wir nächstes Jahr zurückkommen würden, wenn die Probleme mit der Bühne und dem Sound gelöst wären.

Wir alle verstehen, wie schwer es für viele war, die weit gereist waren, um die Band zu sehen, und können uns nur für die Umstände entschuldigen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber es schien unter den Umständen die einzige Lösung.

Viele Grüße.

Alex"

Barclay James Harvest featuring Les Holroyd wird im deutschen Fernsehsender Kabel 1 in der Show Formel Eins am Mittwoch, 9. November um 20.15 MEZ erscheinen und seine Version von "Hymn" aufführen.


Es bestehen Pläne für weitere BJHFLH Daten in Europa nächstes Jahr, einschließlich einiger Konzerte mit einem 36-köpfigen Orchester, und für ein Livealbum und eine DVD danach.



Charlie Kidd

26. September 2005

Leider müssen wir berichten, daß Charlie Kidd, der für viele Jahre als Mels Drumtechniker arbeitete, am 22. September verstorben ist. Charlie lebte einige Jahre in Portugal, aber er reiste extra nach England, um im Februar 2004 bei Mels Beisetzung dabei zu sein. Er starb nach einem langen Kampf gegen Krebs im Alter von 53 Jahren in Portugal.



Woolly Album jetzt per Vorbestellung erhältlich

16. September 2005




Das neue Album von Woolly Wolstenholme's Maestoso, Grim, kann jetzt über den gesicherten Bestellschein auf dieser Website vorbestellt werden. Die CD wird im November bei Eclectic Discs erscheinen, aber wir bieten sie exclusiv schon ab Ende September an.

Bitte beachtet, daß 80% des Profits von allen Exemplaren, die über die BJH/Woolly Wolstenholme Websites verkauft werden, direkt an Woolly und die Band gehen werden.

Ihr könnt jetzt einen Clip vom Track "Hebden Bridge" auf Woollys Website unter www.woollywolstenholme.co.uk hören.



BJHFLH Live Konzerte

4. September 2005

Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd werden folgende Livekonzerte geben:

SEPTEMBER:

  29 VERVIERS (BELGIUM), Club Spirit of 66  (ausverkauft)
  30 VERVIERS (BELGIUM), Club Spirit of 66  (ausverkauft)


OKTOBER:

  01 PRATTELN, Z7  (Karten bei www.z-7.ch)
  02 AVIGNON, le Rouge Gorges
  04 ALENÇON, la Luciole
  05 BREST, le Surcouf
  06 LILLE, le Splendid
  07 BOULOGNE SÛR MER, Théâtre Monsigny  
(Karten bei www.ville-boulogne-sur-mer.fr)
  08 CLEON, la Traverse
  09 RIS ORANGIS, le Plan

    Karten für französische Shows bei www.francebillet.com oder www.fnac.fr

  20 BADEN, Nordportal
  21 NABBURG, Kitchen Club
  22 FELDBACH
  23 RANKWEIL, Altes Kino
  25 STEINNEGG Festival (Italien)
  26 REICHENBACH, H2O
  27 PADERBORN, Capitol
  28 BÜNDE, Stadtgarten
  29 FLENSBURG, Roxy
  30 WORPSWEDE, Musichall


NOVEMBER:

  01 BOCHUM, Zeche
  02 ROSTOK, Mau Club
  03 BERLIN, Columbia Club
(www.columbiaclub.de)
  04 MAGDEBURG, Amo
  05 BAD SALZUNGEN, Kallewerk
  06 LEER, Zollhaus
  07 VERVIERS (BELGIUM), Club Spirit of 66  
(ausverkauft)



"Barclay James Harvest Live" Remastered

21. Juli 2005

BJH Live remastered CD Eine remasterte CD des klassischen 1974er Albums Barclay James Harvest Live ist am 25. Juli bei Eclectic Discs erschienen. Die limitierte, unterschriebene Version ist jetzt völlig ausverkauft, aber man kann die Standardversion über die gesicherte Bestellpage auf dieser Website bestellen.



Les Interview

20. Mai 2005

Les ist vom BBC World Service für ihre "Top of the Pops" Show, die dieses Wochenende gesendet wird, interviewt worden. Die Show ist in GB am Samstagmorgen um 10.00 Uhr früh (11.00 MEZ) und nochmals am Sonntag früh um 00.00 Uhr (01.00 MEZ) zu hören. Den BBC World Service hört man in GB auf 648 Mittelwelle, DAB Digital Radio, Sky Digital Channel 865 und Freeview Channel 80. Die Sendung ist auch live auf der untenstehenden Website zu hören und wird dort noch sieben Tage nach der Sendung zu finden sein:

http://www.bbc.co.uk/worldservice/programmes/top_of_the_pops.shtml.



Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd: Festivals im Juli

29. April 2005

Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd wird bei folgenden Festivals in Deutschland und Österreich auftreten:-


Es besteht auch die Möglichkeit von weiteren Festivals in Deutschland, Belgien und vielleicht England von Juni bis August, und vielleicht eine Hallentour im Oktober/November in Deutschland, Frankreich, Spanien und GB. Mehr Einzelheiten dazu, wenn es welche gibt.



Ein Statement von John Lees

3. März 2005


JOHN LEES' BARCLAY JAMES HARVEST

In einem Statement hat John Lees heute seine Pläne für 2005/2006 bekanntgegeben, mit Woolly Wolstenholme ein neues Album aufzunehmen und auf Tour zu gehen:

"Wie vor ein paar Jahren genau beschrieben wurde, nachdem die Alben "Nexus" und "Revival" erschienen waren, auf denen ich mit Woolly Wolstenholme zusammengearbeitet hatte, plante ich, mit Woolly auf einem zweiten Studioalbum mit dem Titel "North" zusammenzuarbeiten. Wir begannen die Arbeit in meinem Studio in Saddleworth, aber ich überdachte meine inspirative Muse und fühlte mich nicht in der Lage, ein Album aufzunehmen, das dessen wert war, was ich von Woolly und mir erwarten würde. Woolly begann sein Projekt eines Soloalbums und lud mich ein, letztes Jahr beim Maestoso-Konzert als Vorgruppe von Caravan im Londoner Bloomsbury Theatre mit aufzutreten. Ich genoß dieses Erlebnis vollständig und finde jetzt, daß es für mich an der Zeit ist, für das nächste Jahr Pläne zu machen. Ich habe vor, mich im April auf die Fertigstellung neuer Songs zu konzentrieren und kurz danach mit Woolly ins Studio zu gehen, um ein neues Album aufzunehmen. Dem Album wird Ende 2005 eine GB-Tour folgen, und bald darauf besteht die Möglichkeit von Konzerten in Europa."

Über das Timing dieser Bekanntmachung sagt John: "Ich glaube, jetzt ist die richtige Zeit, wieder zu arbeiten, und ich fühle mich jetzt mehr inspiriert, Musik zu machen als in den letzten paar Jahren. Ich will ein Album machen, das sich auf die beste Musik stützt, die Woolly und ich in der Vergangenheit gemacht haben, aber Musik, die auch 2005 relevant ist."

Hinsichtlich der neuerlichen Behauptungen an verschiedenen Stellen, daß John Barclay James Harvest 1998 verlassen hätte, sagt John: "Ich kann nur sagen, daß das total unwahr ist. Ich fand, daß ich nicht mehr länger so mit Les zusammenarbeiten konnte, wie wir es getan hatten, und war nicht glücklich darüber, daß wir uns so weit von dem entfernt hatten, was ich als die ursprünglichen musikalischen Ideale von Barclay James Harvest ansah. Unser damaliger Manager David Walker schlug vor, daß Les und ich beide mit unseren eigenen Vorstellungen von Barclay James Harvest aufnehmen und touren sollten, und durch den "Through the Eyes of…"-Namen konnten wir das tun. Davids damalige Statements an die Presse drückten das klar aus. Es war nicht so, daß ich Barclay James Harvest "verlassen" hatte oder versucht hätte, Les aus der Band "herauszumanövrieren", sondern es war einfach eine gleichberechtigte Trennung der Wege hauptsächlich wegen einer immer größer werdenden Kluft in der Art und Weise, wie wir drei Musik machten. Als die Sessions für "Nexus" begannen, luden Woolly und ich Mel Pritchard ein, mitzumachen, aber nach einiger Überlegung war ihm unsere musikalische Richtung weniger sympathisch, und er beschloß, bei Les mitzumachen. Soweit ich betroffen bin, liegt all' das in der Vergangenheit, und ich freue mich darauf, mich auf das Positive zu konzentrieren, neue Musik zu machen und wieder Konzerte zu geben."

Was die Verwirrung über die Namensgebung bei Konzerten von Barclay James Harvest featuring Les Holroyd betrifft, kommentierte John: " Es war Woolly und mir bekannt, daß manche Fans kürzlich in Deutschland bei Konzerten waren und unglücklich waren, daß in den Shows gar keine Songs gespielt wurden, die ich geschrieben hatte, wie "Hymn", "Child of the Universe" oder "Poor Man's Moody Blues". Um solche Verwirrung zu vermeiden, wird in Zukunft meine Arbeit unter dem Namen "John Lees' Barclay James Harvest" laufen. Ich glaube, das macht völlig klar, welche Art Musik die Leute erwarten können, sowohl auf Platten als auch im Konzert." Weitere Bekanntmachungen werden folgen, wenn das Album seiner Fertigstellung entgegengeht und Tourpläne bestätigt sind.



Les Interview auf Total Rock

20. Februar 2005

Der Satellit- und Internet-Radiosender Total Rock wird am Samstag, den 26. Feb um 20.00 Uhr WEZ (21.00 MEZ) ein Interview mit Les Holroyd vom DJ und langjährigen BJH-Fan Malcolm Dome senden. Den Sender kann man auf dem Sky Digital Kanal 938 oder über das Web unter www.totalrock.com hören. [Dieses Interview wird nochmals von Total Rock gesendet werden, und zwar am Samstag, den 5. März ungefähr gegen 20.15 Uhr WEZ, also 21.15 deutsche Zeit].



Mæstoso Live-CD

10. Februar 2005

Fiddling Meanly CD cover Woolly Wolstenholmes Mæstosos Live-CD, Fiddling Meanly wird bald durch Eclectic Discs erscheinen. Das offizielle Erscheinungsdatum ist der 21. Februar, aber wir erwarten, die CDs schon eine Woche vorher zur haben, unterschrieben von der ganzen Band (Woolly, Steve Broomhead, Kim Turner, Craig Fletcher und Jeff Leach). Die CD ist eine rohe Liveaufnahme vom Konzert letzten Mai im Mean Fiddler in London. Sie wurde direkt vom Desk aufgenommen, ohne Remixing oder Overdubs. Das heisst, daß die Tonqualität nicht ganz perfekt ist, aber dafür ist die CD ein authentischer Beleg einer super Liveaufführung, mit tollen Versionen von BJH-Klassikern wie "Early Morning", "Poor Wages" und "The Poet"/"After The Day". Bestellen kann man auf der gesicherten Bestellseite auf dieser Website.



UK Konzerte für Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd

5. Januar 2005

Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd wird im März drei UK Konzerte als Special Guests von Asia spielen, und Dare stehen an dritter Stelle. Daten sind wie folgt:-

15. März NOTTINGHAM Rock City  (Tickets £16.50 VVK, siehe http://www.rock-city.co.uk/)
16. März WOLVERHAMPTON Wulfrun Hall  (Tickets £16.50 VVK, siehe http://www.wolvescivic.co.uk/)
18. März MANCHESTER Academy  (Tickets £17.00 VVK, siehe http://www.manchesteracademy.net/)
20. März LONDON Astoria  (Tickets £17.50 advance, siehe Astoria Web Site)



Neue BJHFLH Web Site

Barclay James Harvest Featuring Les Holroyd haben jetzt ihre eigene offizielle Web Site, die von Les' Manager betreut wird. Sie ist unter www.barclayjamesharvest.co.uk zu finden. Unsere eigene Barclay James Harvest Web Site wird weiterhin alle Aspekte der Band behandeln, einschließlich der Geschichte von BJH sowie der neuesten Aktivitäten von John, Woolly and Les.



Newsarchiv: - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001

Top of Page

Neueste Nachrichten

Home